StyrianOak_Header

Aufwand: einfach
Geschmack: -
Portionen: 4
Weitere Infos 

 

**************
* Zutaten
**************
-- 125 g Faschiertes (Rind)
-- 125 g Faschiertes (vom Schwein)
-- 3 EL Tomatenmark
-- 2 EL Senf
-- 250 ml Rindsuppe
-- 500 ml Tomaten (passiert)
-- 1 Dose(n) Mais
-- 5 Tomaten (mittelgroß, blanchiert und geschnitten; oder aus der Dose)
-- 1 Dose(n) Bohnen (weiß)
-- 1 Dose(n) Kidney Bohnen
-- 2 Paprika (geschnitten)
-- Salz
-- Pfeffer
-- Oregano
-- 1 TL Kreuzkümmel (Cumin)
-- 1 Schote(n) Chili (klein)
**************
* Zubereitung
**************
-- Zunächst das Faschierte vermischen.
-- Eine große, tiefe Pfanne heiß werden lassen, das Olivenöl eingießen und das Faschierte darin anbraten, bis es schön krümelig wird.
-- Nun Tomatenmark und Senf kurz mit anrösten, mit Suppe aufgießen und alles einkochen lassen.
-- Mais, Tomaten, Paprika und Bohnen dazugeben und solange köcheln lassen, bis die Paprika weich sind.
-- Vor dem Servieren das Chili con carne mit Chili und den restlichen Gewürzen gut abschmecken.

 

   StyrianOak-Version: 2024-04-27
Joomla-Version: 4.4.5

 

Zuerst mal zu den Cookies ...

Ich nutze Cookies auf dieser Website, die essenziell für den Betrieb der Seite sind.
Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie aber, dass bei einer Ablehnung die meisten Funktionalitäten der Seite nicht zur Verfügung stehen.
Weiters geben bzw. verweigern Sie hier die Einwilligung zur Benutzung von YouTube!

I use cookies on this website, which are essential for the operation of the site.
You can decide to allow or disallow cookies. Please note, however, that most of the site's functionalities will not be available in the event of a rejection.
Furthermore, you give or deny your consent to the use of YouTube here!